Der kostenlose App-Service von Amazon Undergound funktioniert nicht mehr

Seit einigen Jahren bietet Amazon uns kostenlose Anwendungen zum kostenlosen Download an, um die Aktivitäten zu überwachen, die wir über Amazon Underground ausführen. Auf diese Weise können Benutzer Anwendungen herunterladen, die normalerweise im Google Play Store bezahlt werden, und sie ohne genießen jegliche Werbung. Aber dafür Benutzer müssen die App von Amazon herunterladen und über sie herunterladen, was für viele Benutzer ein Ärgernis sein kann. Zwei Jahre später hat Amazon gerade angekündigt, dass dieser Dienst Mitte dieses Jahres nicht mehr funktioniert.

Im Moment wissen wir nicht, was der Grund sein wird, und es ist wahrscheinlich, dass wir es nie erfahren werden, da das Unternehmen den Grund für das Ende dieses Dienstes nicht erklären muss. Aktuelle Benutzer des Amazon Underground-Dienstes Sie können weiterhin Anwendungen herunterladen, bis der Dienst Mitte dieses Jahres endet. Das Unternehmen akzeptiert ab dem 31. Mai keine weiteren Anwendungen, betrifft jedoch nicht alle Benutzer gleichermaßen, da Android-Benutzer als erste von der Kündigung dieses Dienstes betroffen sind.

Benutzer der Fire-Geräte des Unternehmens Sie können den Dienst bis 2019 weiter nutzen, das Datum, an dem sowohl die Anwendungen als auch der Dienst nicht mehr funktionieren. Schade, dass Amazon beschlossen hat, diesen Dienst zu kündigen, wodurch viele Benutzer ihn nutzen konnten, um kostenlose Anwendungen zu nutzen, ohne jederzeit auf Piraterie zurückgreifen zu müssen. Wenn Sie noch nicht Benutzer dieses Dienstes sind, ihn aber nutzen möchten, bevor sie ihn kündigen, können Sie direkt darauf zugreifen über den folgenden Link. Dieser Dienst funktioniert mit dem Amazon-Konto, mit dem Sie im Amazon Store einkaufen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.