Presentation Translator ist der von Windows angebotene Echtzeit-PPT-Übersetzer

Immer mehr Inhalte, die direkt von Windows Build 2017 stammen, werden von Softwareentwicklern von Redmonds Betriebssystem geliebt, obwohl diesmal Microsoft selbst die interessantesten Verbesserungen anbietet und versucht, das Betriebssystem weiter zu verbessern weltweit am häufigsten in privaten und beruflichen Umgebungen eingesetzt werden. Diese Neuheit, die wir Ihnen heute erzählen, richtet sich gut an Fachleute und Studenten, und genau das ist es Die Jungs von Redmond haben gerade Presentation Translator vorgestellt, den PowerPoint-Übersetzer in Echtzeit, den Sie sich nie vorgestellt haben.

Wieder einmal ist die offizielle Intelligenz ein wichtiges Element in dieser Art von Softwareprodukt, diesmal können wir dies direkt Zeigen Sie Untertitel an oder übersetzen Sie den Text einer PowerPoint-Präsentation in Echtzeit, ohne den ursprünglichen Inhalt der Präsentation zu ändern, unglaublich wahr? Derzeit verfügt das System über Übersetzungen für Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch. Das heißt, wir könnten es als ziemlich fortgeschritten betrachten, weit entfernt von den Problemen, die der virtuelle Assistent von Samsung beispielsweise hatte und die nur auf Englisch und Koreanisch verfügbar sind.

Das Interessanteste ist, dass es nicht einmal ein separates Programm ist, Wir stehen vor einem Add-On für PowerPoint Dies ist auch von und für die Barrierefreiheit konzipiert, dh wir können Untertitel hinzufügen, damit Menschen mit Hörproblemen die Präsentation unter günstigen Bedingungen verfolgen. Laut Microsoft haben bis zu 100 Millionen Office 365-Benutzer die Closed Beta abonniert, die über verfügbar ist DIESER LINK  falls Sie daran interessiert sind, es zu versuchen. Wir können wenig mehr über dieses wirklich interessante Produkt anbieten, das von den wichtigsten Technologieportalen wie z TechCruchDas nächste Web.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.