Das Samsung Galaxy Note 7 verfügt über einen USB-C-Anschluss

USB-Typ-c

Bis zum heutigen Tag, wenn noch einige Tage für die Präsentation des Galaxy Note 7 übrig sind, die am 2. August stattfinden wird, wie wir Ihnen vor einigen Tagen mitgeteilt haben, können wir sagen, dass wir absolut alle Spezifikationen dieser neuen Version kennen Das Samsung-Phablet wird es haben, wenn wir alle Gerüchte veröffentlichen, die veröffentlicht wurden. Von dem, was wir bis heute noch nicht hatten, um die Art der Verbindung zu bestätigen oder zu leugnen, bekommen wir ein Video aus Vietnam, in dem wir das sehen können Das Galaxy Note 7 verfügt über eine USB-C-Verbindunganstelle der herkömmlichen USB-Verbindung, die die meisten Terminals auf dem Markt haben, wenn nicht alle.

Wir sind nicht nur durch dieses Video zu diesem Schluss gekommen, sondern auch durch die Ankündigung eines neuen Modells der Virtual-Reality-Brille von Gear VR zu diesem Schluss gekommen würde auch mit dieser Art von USB-C-Verbindung auf den Markt kommen anstelle der bisher verwendeten Micro-USB-Verbindung.

Im Video sehen wir drei verschiedene Ladespuren. Eines davon ist für das Lumia 950 vorgesehen, während die anderen beiden weißen Kabel von Samsung in seiner Fabrik in Vietnam hergestellt werden, in der wir einen normalen USB-Anschluss und einen anderen Typ C sehen. Wenn wir uns das Typ-C-Kabel genau ansehen, sehen wir die Nummer N930 geschrieben, Dieselbe Modellnummer für das Galaxy Note 7 wird in zwei Wochen veröffentlicht.

Die USB-C-Verbindung ermöglicht es uns, Daten viel schneller als die aktuelle zu übertragenZusätzlich können Video und Audio zusammen übertragen werden. Der Hauptvorteil dieser Verbindung besteht darin, dass sie reversibel ist, sodass wir sie beim Anschließen nicht reparieren müssen, da sie beim Anschließen angeschlossen wird und immer in das Gerät gelangt. Nach Angaben der Europäischen Union wird diese Art der Verbindung für alle Geräte, die im nächsten Jahr auf den Markt kommen, obligatorisch sein.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.