So aktivieren Sie das Flash-Plugin in Google Chrome

Adobe Flash auf Chrome

In den neuesten Nachrichten im Internet wurde der Name "Hacking Team" mit großer Häufigkeit gehört, was in gewisser Weise das Anliegen vieler Menschen war, weil die Aktivität dieser Gruppe von Hackern, Es hätte sich auf eine bestimmte Anzahl von Schwachstellen in jedem Betriebssystem gestützt.

Einige glauben, dass das Adobe Flash Player-Plugin eine der Ursachen für diese Art von Sicherheitslücken ist. Aus diesem Grund hat Mozilla kürzlich beschlossen, jede Art von Aktivität in seinem Firefox-Browser zu blockieren. Nun kann es sein, dass Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt dieses Plugin in Google Chrome benötigen und einige Schritte ausführen müssen, um dies zu können Aktivieren Sie es nur unter Ihren Bedingungen und entsprechenden Berechtigungen.

Wie aktiviere ich Adobe Flash Player in Google Chrome?

Als nächstes platzieren wir einen kleinen Screenshot, zu dem Sie gelangen müssen. Wie Sie sehen können, ist eine Option aktiviert, bei der der Bereich der Google Chrome-Plugins (Add-Ons) aktiviert ist. fragt den Benutzer, ob er den Vorgang zulassen möchte dieses Plugins (Adobe Flash Player).

Aktivieren Sie den Flash Player in Chrome

  • Öffnen Sie Ihren Google Chrome-Browser.
  • Gehen Sie nach oben rechts (das Hamburger-Symbol) und wählen Sie «Konfiguration«.
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Schaltfläche ««Erweiterte Optionen anzeigen«.
  • Finden Sie nun den Bereich des «Datenschutz»Und dann auf« Inhaltseinstellungen »klicken.
  • Suchen Sie im neuen Fenster den Bereich des «Ergänzungen«.

Wenn Sie jeden dieser Schritte ausgeführt haben, befinden Sie sich im selben Abschnitt, in dem der zuvor platzierte Screenshot angezeigt wird. Sie müssen nur das Fenster schließen und abwarten, was passiert, wenn ein Tool, eine Online-Bewerbung oder Auf der Website werden Sie aufgefordert, Adobe Flash Player zu verwenden. Von nun an ist es der Benutzer, der die Aktivierung dieser Funktionalität übernehmen muss, was von jedem Bedarf abhängt, der zu einem bestimmten Zeitpunkt auftritt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

7 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   dexter6Dexter sagte

    Es funktioniert nicht, ich erhalte immer wieder die Meldung, Adobe wie zuvor zu installieren und zu aktivieren ...

  2.   Gloria Suarez sagte

    Da sie keine konkrete Antwort geben und ich gerne wissen möchte, warum Google Chome nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird und es viele Fehler gibt und was meinen Computer zu langsam macht und Google Chome in diesem Moment nicht mehr funktioniert, danke ich Ihnen vielmals für Ihre Hilfe und Technischer Support Vielen Dank.

  3.   maria sagte

    Ich schreibe Chrome: // Plugins und es kommt heraus, dass es deaktiviert ist, es öffnet diesen Mist nicht

    1.    Ignacio Sala sagte

      Das neueste Chrome-Update hat den Zugriff auf Plugins entfernt. Auf diesen Abschnitt kann nicht mehr zugegriffen werden.

  4.   José Ibarra sagte

    Die Inhaltskonfiguration und das anschließende Hinzufügen der Websites in Flash funktionierten für mich manuell.
    Thanks!

    1.    Carmen Rosa Lujan Pacheco sagte

      Danke Jose, gib einfach die Adresse ein und es hat funktioniert

  5.   Andrea sagte

    Hallo. Ich habe auf die Inhaltseinstellungen zugegriffen, aber in Flash kann ich keine Seite hinzufügen. Auch wenn es markiert ist, fragen Sie zuerst oder blockieren Sie.
    dank