Top 10 Desktop-Webbrowser

Internetbrowser

Heutzutage wissen nur wenige Benutzer nicht, dass es sich um eine handelt Web-Browser. Jeder Benutzer, der einen Computer, ein Mobilgerät oder andere Multimedia-Geräte verwendet, weiß genau, welche Anwendung zum Surfen im Internet geöffnet werden soll. Was weniger Menschen bereits wissen, sind die verfügbaren Optionen. Auf jedem Betriebssystem ist standardmäßig mindestens ein Webbrowser installiert, und viele Benutzer verlassen diesen Browser und verwenden ihn immer, um das Web zu konsultieren, ohne zu wissen, was sie verlieren / gewinnen können, wenn sie sich für einen anderen Browser entscheiden.

Hier ist eine Liste der unserer Meinung nach besten Desktop-Webbrowser. In der Liste sind Browser aller Art und für die am häufigsten verwendeten Desktop-Betriebssysteme (Windows, Linux und Mac) enthalten. Einige von ihnen sind vollständiger als andere, aber es gibt auch einige der eingeschränkteren, die interessant sein können, insbesondere für nicht zu anspruchsvolle Benutzer, die eine bevorzugen leichter Browser zu einem mit vielen Möglichkeiten.

Die folgende Liste ist nach unserer Meinung verfasst. Einige von Ihnen sind sich möglicherweise nicht über die Reihenfolge oder die angezeigten Browser einig, aber unterschiedliche Personen haben unterschiedliche Meinungen. Ohne näher darauf einzugehen, hier ist die Liste.

Firefox

Mozilla

Der erste auf der Liste, obwohl ich weiß, dass es für viele der zweite sein sollte, ist Mozilla Firefox. Dieser Browser hat bereits einen langen Weg hinter sich und es ist der Browser, der am meisten hilft kann angepasst werden. Aber seine Vorteile hören hier nicht auf, weit davon entfernt. Mozilla kümmert sich darum Datenschutzerklärung von Kunden, etwas, das seit den Spionageskandalen der NSA an Bedeutung gewonnen hat.

Darüber hinaus ist Mozillas vielseitiger Browser schnell, zuverlässig und wie jeder andere gute Browser mit kompatibel extensionesEinige davon sind nur für Firefox verfügbar. Es wird standardmäßig in einigen Linux-Distributionen wie Ubuntu Mate installiert und bietet uns in den neuesten Versionen die DuckDuckGo-Suchmaschine, meine Lieblingssuchmaschine. Kurz gesagt würde ich sagen, dass Firefox ein Allrounder ist.

Homepage: mozilla.org/firefox/new

Kompatibilität: Windows, Mac und Linux.

Chrom

Gooe-Chrom

 

An zweiter Stelle steht Google Chrome, obwohl ich weiß, dass es für viele die erste sein sollte. Der Hauptgrund, warum ich es von der ersten Position aus absenke, ist der Datenschutz, da wir alle wissen, dass Google sein Geschäftsmodell auf Werbung stützt und dafür bestimmte Informationen über uns wissen muss.

Allerdings ist Chrome auch ein sehr vielseitiger Browser. Es ist bei weitem nicht so anpassbar wie Firefox, aber wir können viele Erweiterungen hinzufügen, die für viele Benutzer ein wichtiger Bestandteil von Browsern sind. Darüber hinaus ist es die Browser von vielen Entwicklern bevorzugt und Designer, aus einem Grund. Auf der anderen Seite ist es einer der schnellsten Browser da draußen.

Homepage: google.com/chrome/browser/desktop/index.html

Kompatibilität: Windows, Mac und Linux.

Oper

Opera-Browser

Ein anderer Browser, den ich wirklich mag, ist Opera. Es ist auch mit Erweiterungen kompatibel, was für mich sehr wichtig ist (ich installiere 2 in allen Browsern, sobald ich sie installiere), aber es ist nicht so kompatibel mit ihnen oder so anpassbar wie Chrome oder Firefox. Das Beste an Opera und der Grund, warum es auf dieser Liste an prominenter Stelle steht, ist, dass es einwandfrei funktioniert weniger leistungsstarke Ausrüstung, wo die Internetverbindung auch etwas damit zu tun hat. Opera hat einen Modus für langsame Verbindungen, der sich bemerkbar macht und ein Gefühl von Leichtigkeit vermittelt. Wenn Ihre Bestellung begrenzt ist, sollten Sie es versuchen.

Homepage: opera.com/es

Kompatibilität: Windows, Mac und Linux.

Safari

Safari-8-Symbol-100596237-groß Apples Browser für OS X und iOS. Obwohl es sich schwer anfühlen kann, wenn wir den Verlauf nicht von Zeit zu Zeit leeren, ist es ziemlich schnell und flüssig, wenn wir es jede Woche automatisch ausführen lassen, zumindest in den neuesten Versionen. Als Apples Browser kann er nicht viel angepasst werden, aber er unterstützt Erweiterungen, und ich, die ich ihn benutze, habe nur wenige vermisst.

Auf der anderen Seite ist es diejenige, die am besten mit OS X zurechtkommt. Es können Systemerweiterungen hinzugefügt werden, mit denen wir beispielsweise Telegramm direkt über den Browser freigeben oder ein Video in einem schwebenden Fenster (Helium) über das öffnen können Menü teilen. Wenn wir ein Magic Trackpad oder einen Laptop vom Apple haben, können wir das auch Kontrolliere es durch Gesten B. mit zwei Fingern vorwärts oder rückwärts blättern, drücken, um in den Registerkartenmodus zu wechseln, oder Vorschau-Links ohne die Seite betreten zu müssen. Safari ist der Browser, den ich 90% der Zeit benutze.

Kompatibilität: Mac.

Microsoft Rand

Microsoft-Kante

Obwohl es immer noch viele Benutzer gibt, die Internet Explorer verwenden, sind die Tage des berüchtigten Browsers von Microsoft gezählt. Ein toter König, Put King und der König, der auf Windows-Computern navigiert, könnten Edge sein, sein neuer Vorschlag. Es hat im Moment eine Todsünde, da es nicht erlaubt, Erweiterungen zu installieren, aber es ist etwas, das Anfang 2016 behoben wird.

Microsoft Edge verfügt über eine Vielzahl neuer Funktionen, z. B. Stromversorgung Zeichnen Sie auf einigen Seiten Web, und es ist ziemlich fließend. Es hat eine Benutzeroberfläche, die uns denken lässt, dass wir uns auf einem Tablet befinden, was es ermöglicht, dass es ruhig ist leicht und schnell. Es wird nicht heute sein, aber ich denke, der Rest der Browser muss sich Sorgen um Edge machen. Übrigens ist Ihr Logo das einzige, was wie Internet Explorer aussieht.

Kompatibilität: Windows.

Fackel-Browser

Fackel-Browser

Torch Browser ist ein auf Chromium basierender Browser (der wiederum auf Chrome basiert), der speziell für Verbraucher entwickelt wurde Multimediavor allem Musik. Es hat einen eingebauten Torrent-Manager, einen eigenen Player, Torch Music und Torch Games, die jeden Musikliebhaber und nicht nur Musik begeistern werden.

Da es auf Chromium basiert, ist es mit den meisten Erweiterungen kompatibel, die in Chrome installiert werden können, was ihm große Kompatibilität und Vielseitigkeit verleiht. Der Nachteil ist natürlich, dass jedes installierte Add-On, das wir nicht verwenden, den Browser an Flüssigkeit und Stabilität verliert. Dies passiert uns jedenfalls auch, wenn wir einen anderen Browser mit Erweiterungen laden.

Homepage: fackelbrowser.com

Kompatibilität: Windows, Mac und Linux.

Maxthon

Maxthon

Das erste Mal, dass ich von Maxthon (auch als Maxthon Cloud Browser bekannt) hörte, war die Installation von Windows 8. Microsoft bietet uns einige interessante Alternativen (Wussten Sie, dass wir nicht an Internet Explorer interessiert sind?) Und eine davon war Maxthon. Dieser Browser ist nicht für anspruchsvolle Benutzer gedacht, die unzählige Optionen in einem Browser haben möchten. Maxthon wurde für Benutzer erstellt, die a bevorzugen flüssige und reibungslose Erfahrung zu allem anderen.

Maxthon scheint nichts Besonderes zu sein, wenn wir auf das achten, was wir sehen, sobald wir es installieren. So können wir beispielsweise mit wenigen Klicks Fotos an unsere Kontakte senden. Es synchronisiert auch perfekt alles, was wir tun. Dies ist besonders nützlich, wenn wir auf mehreren Computern oder sogar auf einem mobilen Gerät arbeiten müssen. Es ist nicht kompatibel mit vielen der Erweiterungen, die wir in Chrome oder Firefox verfügbar haben, aber es gibt viele andere Dinge wie Gestensteuerung, automatisches Ausfüllen von Passwörtern und Kindersicherung. Ohne Zweifel ist es eine Option, die Sie bei Geräten in Betracht ziehen sollten, die nicht sehr leistungsfähig sind, wie dem Acer Aspire One D250, von dem aus ich diese Zeilen schreibe.

Homepage: en.maxthon.com

Kompatibilität: Windows, Mac und Linux.

Tor-Browser

Tor-Browser

Wenn Sie über die besorgt sind Sicherheit und Privatsphäremüssen Sie Tor Browser versuchen. Dieser Browser wird von Onion erstellt, der für das Tor-Netzwerk verantwortlich ist. Es basiert auf Firefox, wodurch es hochgradig konfigurierbar und mit verschiedenen Arten von Add-Ons von Drittanbietern kompatibel ist. Standardmäßig enthält es jedoch eine Handvoll Tools, die uns Sicherheit und Datenschutz bieten. So sehr, dass wir, wenn wir einige Add-Ons nicht deaktivieren, nicht viele Teile vieler Websites sehen können, insbesondere solche, die Cookies und Tracker missbrauchen.

Homepage: torproject.org/projects/torbrowser.html.de

Kompatibilität: Windows, Mac und Linux.

Avant Browser

Avant-Browser

Wie wir auf seiner Website lesen, ist Avant Browser dank seiner Benutzeroberfläche ein sehr schneller Browser, der unserem Surferlebnis ein neues Maß an Klarheit und Effizienz verleiht. Darüber hinaus unterstreichen sie dies auch wird ständig aktualisiert, was einen weiteren Sicherheitspunkt hinzufügt. Es ist auch eine großartige Option für Computer mit geringen Ressourcen, obwohl es keine Möglichkeit gibt, die Geschwindigkeit bei langsamen Verbindungen zu verbessern.

Darüber hinaus enthält es einige Tools im Browser selbst, z Video-Downloader und Download Accelerator, der alle Funktionen aller hochwertigen Browser vereint. Ohne Zweifel eine Option zu prüfen.

Website: avantbrowser.com

Kompatibilität: Windows.

Dreikönigsfest

Dreikönigsfest

Als gelegentlicher Ubuntu-Benutzer konnte ich Epiphany nicht aus dieser Liste streichen, insbesondere den Browser entwickelt für GNOME. Einem Benutzer wie mir, der die Ubuntu Mate-Version auf meinem Laptop installiert hat (eine Version, die den alten GNOME-Desktop wiederherstellt), ist es egal, dass unser Browser Videos herunterladen oder sein Image ändern kann. Was wir wollen, ist ein Browser, der flüssig und stabil funktioniert. Es ist nicht kompatibel mit den bekanntesten Erweiterungen, aber was nun? Es unterstützt alles, was ich in Ubuntu will und es macht alles perfekt.

Installationsbefehl: sudo apt-get install epiphany-browser

Kompatibilität: Linux.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

4 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   verwischen sagte

    Vivaldi, der Browser, der auf der nicht mehr existierenden Opera 12 mit dem Herzen von Chrome / Chromium basiert, befindet sich noch in der Alpha-Phase, bereits mit einigen verfügbaren Betas und auf dem richtigen Weg, vielleicht am Ende vieler Listen und in einigen möglicherweise Nicht einmal erwähnt. In Jahren, aber wie es der Fall ist, werden Opera und Chrome möglicherweise einige Positionen verlieren. Schade, dass Chrome-Erweiterungen verwendet werden, die einen Großteil der Werbung missbrauchen. Wir müssen warten, ob dies in den nächsten Tops in einer erscheint oder bleibt eine Gabel mehr Chrome mit einem anderen Opera Skin / Theme.

  2.   Johann M. Santander sagte

    In dieser Liste fehlt, wie in vielen, die ich überprüft habe, die wirkliche Nummer eins. Ich kann Baidu Browser nur empfehlen, nachdem Sie es verwendet haben, werden Sie wissen, was gut ist.

  3.   Miguel sagte

    Für mich das beste YANDEX

  4.   mori kante sagte

    Nun, Opera wurde definitiv deinstalliert, nachdem ich die Nase voll hatte, dass ich alle zwei mal drei Symbolleisten mit unerwünschten Anzeigen bekomme, und wenn jemand diese Woche nicht erschienen ist, eine Bar aus einem bekannten Themenpark, die sogar alle Sicherheitseinstellungen hat, damit nichts kommt raus, lass es ihn sagen, denn in JEDEM ist es genauso erschienen wie vor nicht allzu langer Zeit das einer Hotelsuchmaschine, bei der viele von uns Manie haben. Das ist Anonymität und Kampf gegen unerwünschte Werbung? Noooooo, dies ist ein weiterer Browser, der sich prostituiert hat, indem er sich an wirtschaftliche Interessen verkauft hat.