So abonnieren Sie einen RSS-Feed und was ist ein RSS-Feed?

Feed Burner Logo

HIch Premiere auf Feed von Assassin Essig. Wie sagt man? Wofür ist ein Feed? Wofür ist dieser RSS-Feed? Nun, wenn Sie all diese Zweifel haben und keine Ahnung haben, was ein Feed ist oder was es für Sie ist, haben Sie Glück, denn heute nutzen Sie die Premiere von Killeressigfutter Ich werde erklären, woraus dieser Feed besteht, wofür er gedacht ist und wie er verwendet wird.

Was ist ein RSS-Feed?

Technisch ausgedrückt, ein RSS-Feed Es handelt sich um eine in XML geschriebene RSS-Datei, die Informationen zu den auf einer Webseite veröffentlichten Nachrichten, Artikeln und Kommentaren enthält.
In Christian könnte man sagen, dass ein RSS-Feed ein Dokument ist, in dem Sie enthält Website-Informationen Strukturieren Sie diese Informationen jedoch streng (formal), damit sie von einem Feed-Reader gelesen werden können.

BNun, im Moment wissen Sie immer noch nicht, was ein Feed ist, und außerdem habe ich neue Begriffe hinzugefügt, die Sie möglicherweise nicht kennen, wie z. B. RSS und XML. Keine Sorge, mal sehen, wofür ein Feed ist, und vielleicht klärt dies die Dinge ein wenig.

Wofür ist ein Feed?

Eine RSS-Datei oder RSS-Feed dient dazu dass ein Benutzer kann Bleib informiert der Änderungen, die an einer Webseite vorgenommen werden. Auf diese Weise ist es nicht erforderlich, die Website zu besuchen, um herauszufinden, ob neue Artikel oder aktuelle Kommentare hinzugefügt wurden.

Schaltfläche Abonnieren

PEs scheint, dass es jetzt etwas klarer ist, oder? Wenn eine Person an den Artikeln interessiert ist, die beispielsweise in einem Blog veröffentlicht werden, aber nicht jeden Tag das Blog besuchen muss, um zu sehen, ob es neue Artikel gibt, muss diese Person Folgendes tun Feed abonnieren von diesem Blog. Auf diese Weise und mit einem Feed Reader Diese Person kann über alle Nachrichten informiert bleiben, die auf den Webseiten veröffentlicht werden, die sie abonniert hat.
SIch gehe davon aus, dass Sie bereits wissen sollten, was ein Feed ist und wofür er gedacht ist. Jetzt wäre es interessant zu wissen wie man sich anmeldetMelden Sie sich bei den Feeds an, die Sie interessieren und für die Sie ein Programm verwenden möchten in der Lage sein, die Feeds zu lesen die Sie abonniert haben.

- So lesen Sie einen RSS-Feed -

PUm die Feeds lesen zu können, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können zwischen den beiden wählen oder sie nach Ihren Wünschen zusammen verwenden:

- Option A: Installieren Sie ein Feedreader-Programm auf Ihrem Computer.

- Option B: Verwenden Sie einen Online-Feed-Reader, damit Sie nichts installieren müssen und von jedem Computer mit Internetverbindung auf Ihre Feeds zugreifen können.

In Kürze werde ich von hier aus einige Tutorials verlinken, in denen Sie sehen können, wie Sie einen Feed-Reader entweder durch Installation oder über das Internet verwenden.

- So abonnieren Sie einen RSS-Feed -

AJetzt werden wir sehen, wie man einen Feed abonniert, und wir werden den verwenden Killeressigfutter als Beispiel zur Veranschaulichung des Abonnementprozesses für ein Blog oder eine Website, die dies zulässt.

SAngenommen, wir haben bereits einen Feed-Reader installiert oder haben uns bei einem Online-Feed-Reader registriert. Suchen Sie als Nächstes den Bereich des Blogs, in dem sich die Schaltfläche zum Abonnieren des Feeds befindet. Diese Option kann von Blog zu Blog variieren, ist jedoch normalerweise ein orange gestreiftes Symbol oder ein kleines Schild mit den Buchstaben RSS, ATOM oder XML.

RSS-Feed-Symbole

CWie Sie im vorherigen Bild sehen können, gibt es viele Symbole, die die Feeds einer Seite darstellen. Wenn Sie sich an diese Symbole gewöhnt haben, wissen Sie, wie Sie Abweichungen erkennen, die Sie auf einer Website finden. Zum Beispiel ist das Killeressig-Symbol blutrot und nicht orange, aber es ist leicht als Feed-Abonnement-Symbol zu erkennen.

USobald wir den Abonnement-Button gefunden haben, müssen wir darauf klicken. Abhängig von der Art der Syndizierung, die im Blog platziert wurde, wird das Abonnement automatisch abgeschlossen oder es öffnet sich ein Fenster, in dem wir den Feed-Reader auswählen müssen wir wollen verwenden. In diesem Fall wird nach dem Drücken der Taste das Abonnementfenster von FeedburnerDies ist der Feed-Publishing-Service, für den ich mich entschieden habe VinagreAssino.com. Das sich öffnende Fenster lautet wie folgt:

Feed Reader, aus denen Sie in FeedBurner auswählen können

EIn diesem Fenster müssen Sie Ihren Feedreader auswählen, indem Sie auf das entsprechende Symbol klicken (im Bild im roten Feld). Wenn Ihr Feed-Reader nicht angezeigt wird, klicken Sie auf den Pfeil, um andere Reader anzuzeigen, und wählen Sie Ihren aus. Ich benutze Bloglines und werde in Kürze ein Tutorial über seine Verwendung machen. Wenn Ihr Feed-Reader nicht angezeigt wird oder Sie einfach keinen verwenden möchten, haben Sie die Möglichkeit, Nachrichten aus dem Blog per E-Mail zu erhalten, indem Sie auf das Mail-Umschlag-Symbol klicken, das im FeedBurner-Fenster angezeigt wird (umgeben von einem roten Kreis im Bild).

PUnd schließlich gibt es nach den Kommentaren in diesem letzten Absatz Feed-Publishing-Dienste, mit denen Sie, wie Sie gesehen haben, auf diese Weise Nachrichten per E-Mail empfangen können Sie müssen keinen Feedreader installieren oder verwenden, nur Ihr E-Mail-Programm. Oben haben Sie bereits gesehen, wie Sie sich per E-Mail bei FeedBurner anmelden können. Diese Option steht Ihnen auch in zur Verfügung VinagreAssino.com Schreiben Sie Ihre E-Mail in das Feld neben dem Abonnementsymbol (oben rechts) und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Senden".

EIch hoffe, dass Sie von nun an keinen der Artikel mehr verpassen, die ich im Blog veröffentliche, und dass Sie die Feeds abonnieren. Ich werde mit dem beginnen Handbücher zum Installieren und Verwenden Ihrer bevorzugten Feed-Reader aber in der Zwischenzeit erhalten Sie wie immer Essiggrüße.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

18 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Alice sagte

    Ich habe Ihre Erklärung geliebt, und jetzt sage ich, erlauben Sie mir, sie von meinem Blog aus zu verlinken? Ich möchte kurz erklären, was die Leute tun müssen, um sich anzumelden, und ich denke, dies ist eine perfekte Erklärung, genau wie 🙂

    Herzlichen Glückwunsch zur Seite, ich mag es. Grüße von einem (fast) Race Compi.

    ems

  2.   Essig sagte

    Alice Ich bin froh, dass es dir gefällt und natürlich kannst du von deinem Blog aus darauf verlinken. Solange Sie die Referenzen angeben, von denen aus Sie das verwenden, was Sie posten, werden Sie nie Probleme mit einem Blog haben (wenn Sie eine Lizenz verwenden, die dies natürlich erlaubt). Beachten Sie, dass Links sehr nützlich sind. Grüße und danke.

  3.   Ivan sagte

    Hallo!!! Erst heute habe ich erfahren, dass es sich um einen Feed handelt, eine wirklich sehr gute Erklärung. Vielen Dank, dass Sie mehr Menschen erlaubt haben, daraus zu lernen. Bald werde ich einen Rundgang durch Ihr Blog machen und Ihnen einen Link hinterlassen, um beide in unserem Blog zu abonnieren Nun, mein Ahun ist im Bau ... Grüße! und vielen Dank.

  4.   erika sagte

    Vielen Dank für Ihre Erklärung, es ist klarer, dass Wasser nicht sein kann, und ich habe in Ihrem Blog viele Dinge gelernt. Grüße

  5.   Lau sagte

    Ihre Erklärung ist sehr gut, jetzt ist mir das ganze Problem klar. 1000 danke

  6.   Nicolas Vera sagte

    Herzlichen Glückwunsch zur Erklärung…. zu einem Thema, das in letzter Zeit so viele Zweifel aufkommen lässt ... Danke

  7.   Enrique sagte

    Ihr Blog hat mir gefallen. Können Sie mir erklären, wie ich meine Blog-Updates per E-Mail benachrichtigen kann? Vielen Dank

  8.   Killeressig sagte

    Enrique eröffnet ein Konto bei feedburner und wählt die Option Post per Mail, sie ist kostenlos.

  9.   Artesys sagte

    Hallo, können Sie herausfinden, wer unser RSS abonniert? Danke für die Antwort. Ihre Erklärung bis hierher war die klarste, die ich finden konnte. Dankessssss

  10.   Rupert sagte

    ………………………………………………………………………….

  11.   aaa sagte

    aswede

  12.   Enrique sagte

    Hallo ... Ich möchte Ihnen sagen, dass ich wie die anderen, die ich von Ihrer Erklärung geliebt habe, gerade erst anfange. Ich habe gerade meinen Blog mit technischer Hilfe erstellt. Ich bin mitten in der Karriere des Systems, aber auch diese Dinge über Webseiten und andere Wurde mir nicht beigebracht, was ich gerade anfange, und ich möchte auch Ihr Blog mit meinem verknüpfen. Ich finde es großartig und gut, ich habe das orangefarbene Feed-Symbol und möchte es aktivieren. Ich klicke und es steht dass es deaktiviert ist und so ähnlich, wenn du mir von nun an deine Hand gibst, danke ich dir und mach weiter ... danke

  13.   Luis Alberto sagte

    Ich schätze Ihre Hilfe sehr, weil sie mir sehr geholfen hat. Ich hoffe, ich kann meinen eigenen Feed erstellen und Ihren auf meiner Website platzieren

  14.   Sergio-Ersatzteile für Elektrogeräte sagte

    Ihre Erklärung hat mir sehr gut gefallen, da ich mit dem Thema etwas verwirrt war. Jetzt werde ich versuchen, den RSS-FEED für meine Website herunterzuladen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Erklärung.

  15.   Wilmer-Einkommen mit verbundenen Unternehmen sagte

    Sie können sehr gut erklären, ich mag, wonach ich über RSS FEED gesucht habe, jetzt verstehe ich dank Ihnen Ihre RSS-Funktion besser.

  16.   Tau sagte

    Ich versuche, einen RSS-Feed in mein Blog aufzunehmen, und beim Lesen Ihrer Seite haben Sie mir sehr geholfen, weil Sie manchmal tausend Dinge durcheinander bringen und am Ende verrückt werden!
    Ich werde Ihre Seite weiter lesen und auf weitere Informationen zu diesem Thema warten. Herzlichen Glückwunsch!

  17.   Herman Ferreyra sagte

    Sehr guter Beitrag, aber ich habe ein Problem im Bild, bei dem der Leser den abgerundeten Knopf auswählt. Er erscheint mir nicht. Warum passiert das?
    Ich würde gerne wissen, warum mir das passiert, denn wenn ich es nicht löse, könnten die Abonnenten ohne Abonnement gehen
    Es wird eine große Hilfe sein, wenn Sie mir sagen, was passiert, vielen Dank!

  18.   Victorres sagte

    Hervorragende und sehr didaktische Erklärung, die mir als "Blogger-Lehrling" sehr nützlich war und für die ich mir erlaubte, sie in meinem beginnenden Blog zu teilen. Ich werde und erkläre es von nun an zu deinem treuen Anhänger. Vielen Dank für das Teilen Ihres Wissens und Ihrer Erfahrung. Viele Erfolge. Namaste.