Amazon Echo, neu gestaltet und kompatibel mit Dolby Atmos [ANALYSE]

Intelligente Lautsprecher werden in diesem Jahr zu einem der beliebtesten Produkte, insbesondere angesichts der großartigen Jahreszeiten, die wir zu Hause erleben, und der Konnektivitätsanforderungen dieser Zeit. Aus diesem Grund wollte Amazon die Gelegenheit nutzen, um das Sortiment zu erneuern Echo in fast allen seinen Möglichkeiten.

Entdecken Sie mit uns alle Neuigkeiten über den neuen Amazon Echo Dot und warum er alle Voraussetzungen hat, um dieses Jahr ein Bestseller zu werden.

Wie bei anderen Gelegenheiten haben wir uns entschlossen, oben ein Video einzufügen, das Ihnen das Auspacken des Geräts und die Konfiguration sowie echte Tests der von diesem Amazon Echo Dot angebotenen Klangqualität zeigt. Wenn es Sie überzeugt hat, können Sie es direkt bei kaufen DIESER LINK der beste Preis. Vergessen Sie nicht, unseren Kanal zu abonnieren und uns ein großes Like zu hinterlassen, damit die Actualidad Gadget-Community weiter wächst.

Design: Von der Röhre zur Kugel

Dieses neue Amazon Echo hat sich für eine radikale Änderung entschieden, die recht gut zu ihm passt. Es besteht immer noch hauptsächlich aus Kunststoff und geflochtenem Nylon, aber diesmal hat es merklich an Größe zugenommen.

Sie können das Modell ohne Uhr bei kaufen Schwarz, Blau und Weiß, während für das Modell mit einer Uhr nur Weiß und Blau verfügbar sind. Wir analysieren das Modell speziell in Blau.

  • Abmessungen: 144 x 144 x 133 mm
  • Maximales Gewicht pro Packung: 993 Gramm

Rutschfeste Gummibasis Es hilft uns sehr, keine Aberrationen in der zu erleiden Tonqualität. Auf die gleiche Weise hat sich die LED in den unteren Bereich bewegt, wodurch ein viel angenehmerer Halo-Effekt erzeugt wird, der für alle Arten von Dekorationen gut geeignet ist.

Im Großen und Ganzen scheint die Erneuerung des Designs des Amazon Echo der vierten Generation ein voller Erfolg zu sein. Die Größe und das Design sind für das Auge viel angenehmer als die vorherige Version.

Technische Eigenschaften und Konnektivität

Dieser neue Amazon Echo Dot verfügt über eine WiFi-Wechselstromverbindung, mit der wir sowohl in 2,4-GHz- als auch in 5-GHz-Netzwerken eine Verbindung herstellen können. In unseren Tests haben wir keine Verbindungsprobleme oder WLAN-Reichweite festgestellt. Auf die gleiche Weise wird Bluetooth für direkte Verbindungen wie in der vorherigen Version bereitgestellt.

Außerdem ist dieses Amazon Echo vollständig mit dem ZigBee-Protokoll kompatibel. Daher können wir es als Zubehörzentrum verwenden, das von Alexa, Ihrer virtuellen Assistentin, geleitet wird. Dies ist bei weitem der größte verdammte bestimmende Faktor, nur wenige Lautsprecher in dieser Preisklasse bieten ZigBee an.

  • 3,5 mm Klinkeneingang.

Oben haben wir die vier typischen Tasten der Echo-Reihe: Stummschaltung der Mikrofone; Rufe Alexa an. Drehe die Lautstärke hoch; Geringere Lautstärke. Auf diese Weise werden uns Informationen über die untere LED angeboten, die darauf hinweisen, dass die Mikrofone rot ausgeschaltet sind. Dass wir Alexa in blau aktiviert haben; Dass wir die Lautstärke in Blau erhöhen oder verringern; Das Fehlen einer Verbindung in Orange und ausstehende Benachrichtigungen in Gelb.

Zur Bedienung des Geräts ist ein proprietäres 30-W-Weißnetzteil für alle Versionen enthalten und dass es im Vergleich zur vorherigen Version des Geräts stark an Größe zugenommen hat, obwohl es jetzt in seiner Größe mit den übrigen Netzteilen der Marke wie dem Amazon Echo Dot vereinheitlicht ist.

Die Klangqualität

Mit diesem neuen Echo hat sich vieles für Amazon-Sound entschieden. Zunächst möchten wir hervorheben, dass wir einen 0,8-Zoll-Neodym-Tieftöner haben, der von zwei 360-Zoll-Hochtönern begleitet wird. Daher haben wir in diesem Bereich insgesamt drei Lautsprecher, ja, wir haben keine XNUMXº-Tontechnologie.

  • Sound kompatibel mit Dolby Atmos Technologie

Dieses Amazon Echo verteidigt sich in Bezug auf seine Klangqualität, Wir mögen es, dass wir einen normal großen Raum, eine Küche oder ein Büro mit diesem Lautsprecher füllen können, der auch bei dieser Gelegenheit die Mikrofone durch das geflochtene Nylon verbirgt, das seine obere Kugel bedeckt.

Wie bereits erwähnt, scheint die Klangqualität angesichts der Benutzerfreundlichkeit mehr als ausreichend zu sein. Es ist auch nicht so, dass es exponentiell gewachsen ist, wenn wir es mit dem vorherigen Amazon Echo vergleichen das hatte sich bisher verkauft, aber auch das Preisniveau hat sich nicht erhöht.

Editor-Setup und Erfahrung

Sie können sich ansehen, wie einfach die Konfiguration dieses neuen Amazon Echo mithilfe des Videos ist, das wir oben eingebettet haben. Kurz gesagt, die folgenden Schritte müssen Sie ausführen:

  • Öffnen Sie die Alexa-App auf Ihrem kompatiblen Gerät (iPhone / Android).
  • Schließen Sie das Amazon Echo an und warten Sie, bis die LED orange leuchtet
  • Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf «Hinzufügen»
  • Wählen Sie das Amazon Echo aus der Liste aus
  • Warten Sie, bis es angezeigt wird, und erteilen Sie ihm die Berechtigung, eine Verbindung zu Ihrem WiFi-Netzwerk herzustellen
  • Wenn das Licht blau wird, ist es vollständig eingestellt

Das Amazon Echo ist die erste Option, die Amazon Ihnen zur Verfügung stellt, wenn Sie über Zigbee ein verbundenes Zuhause eröffnen möchten, ohne die Klangqualität zu beeinträchtigen, mit der Sie Musik hören können. Es ist zwar wahr, dass es einen hohen Preis bietet, aber es ist im Vergleich zum Vorgängermodell gewachsen, Wir haben die vierte Generation Amazon Echo Dot ab 99,99 € (KAUFEN). 

Das oben Gesagte zu beeinflussen, scheint mir der beste Anfang zu sein, da mir der Echo Dot in dieser Hinsicht eher eine Ergänzung erscheint. Das Amazon Echo mit ZigBee-Protokoll, das von Philips Hue-Leuchten und anderen mit Alexa kompatiblen Produkten begleitet wird, kann Ihnen das Leben erleichtern, wie wir Ihnen in einem unserer Videos zur Heimautomation gezeigt haben. Ich kann es also nicht aufhören, es zu empfehlen. Besonders mit diesem neuen Design und seinem kompatiblen Gewindeboden für den Erwerb von Zubehör wie Wandhalterungen.

Wir haben Ihnen alle Details erzählt, in denen dieser neue auffällt und ins Stocken gerät Amazon Echo der vierten Generation, Wir hoffen, dass wir Ihnen wie immer helfen konnten.

Echo
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4 Sterne
99,99
  • 80%

  • Echo
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung:
  • Design
    Herausgeber: 90%
  • klingen
    Herausgeber: 75%
  • Konfiguration
    Herausgeber: 90%
  • Macht
    Herausgeber: 85%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 85%

Vorteile

  • Riskantes und sehr erfolgreiches Design
  • Klangqualität und Einstellungen
  • ZigBee-Protokoll

Contras

  • Das Mikrofon fällt manchmal aus
  • Sie könnten eine LED wie die auf dem Echo Dot enthalten

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.