Erste Gerüchte gingen im Netzwerk des Xiaomi Mi Note 3 durch

Xiaomi Mi Hinweis 2

Jetzt, da wir den Termin für die offizielle Präsentation des Xiaomi Mi6 haben und viele Details davon bereits durchgesickert sind, Das spektakuläre Xiaomi Mi Note 3 ist an der Reihe. In diesem Fall deutet alles darauf hin, dass wir vor einem weiteren sehr guten Terminal des chinesischen Unternehmens stehen, das klar ist, dass es in den letzten Tagen einen Schub braucht, um mit den anderen Marken Schritt zu halten, deren Geräte bereits heute vorgestellt werden. In diesem Fall glauben wir nicht, dass es bald veröffentlicht wird, da es sich normalerweise um ein Terminal für das zweite Halbjahr handelt, aber die durchgesickerten Spezifikationen sind wirklich interessant.

Was am meisten auffällt ist, dass dieses neue Gerät scheint sich nicht von den 8 GB RAM zu entfernenZusammen mit den Gerüchten über das nächste OnePlus dieses Xiaomi Mi Note 3 wäre es ein weiterer fester Kandidat, eine solche Menge an RAM bereitzustellen. Wir haben bereits bei anderen Gelegenheiten gesagt, dass diese Menge an RAM in aktuellen Geräten unter Berücksichtigung des Betriebssystem- und Anwendungsmanagements nicht notwendig erscheint, aber es ist etwas, das, solange es den Preis des Sets nicht zu stark erhöht, es könnte bald kommen.

In diesem Fall der Rest von Angaben angeblich Xiaomi-Geräte sind:

  • 5,7-Zoll-AMOLED-QHD-Display
  • Qualcomm Snapdragon 835-Prozessor
  • 8 GB RAM für die leistungsstärkste Version sind 4 oder 6 GB für die normale Version
  • 64 oder 128 GB interner Speicher
  • 4.070 mAh Akku mit Quick Charge 4.0 Schnellladung

Das zu berücksichtigen Das Xiaomi Mi Note 2 ist im Oktober letzten Jahres eingetroffen Dieses neue Xiaomi-Modell könnte zu denselben Terminen auf den Markt gebracht werden, und daher gibt es genug dafür. Von diesem neuen Xiaomi Mi Note 3 gibt es keine spezifischen Details zu Design und Kamera, daher müssen wir warten. Es wird zweifellos ein spektakuläres Phablet sein.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.