Curvy ist die Arcade-Kabine mit einem Hauch von siebziger Jahren, in den Sie sich verlieben werden

8bitdo-sg-1-980x420

Dass in den siebziger und achtziger Jahren nur sehr wenige junge Menschen Zeit und Geld für Spielautomaten verloren haben, vor allem, weil sie nicht verfügbar waren, und das war jedoch das Zeitalter der Möbel, das in diesen Jahren eine Ära kennzeichnete. Das 8-Bitdo-Team, Spezialisten für diese Art von Inhalten, hat hart gearbeitet, um uns ihre XNUMXer-Jahre-Maschine, die Kurvig, ein Arcade-Automat mit einem Stil, der deutlich durch die siebziger Jahre gekennzeichnet ist Und das wird in keiner Ecke eines Hauses unbemerkt bleiben, besonders Mitte 2016 (in den siebziger Jahren zog es noch etwas weniger Aufmerksamkeit auf sich).

Trotz des Designs hat der Curvy viel jüngere Spiele. Mit richtig behandeltem Holz und vier goldenen Metallbeinen ist das Design spektakulär. Es wird sechs Knöpfe in zwei Reihen haben, einen separaten Knopf und einen Joystick von gestern, ohne Schnickschnack (einen Stock und einen Ball). Das Beste wird der Inhalt sein, ein Flachbildschirm, der eine Vision ohne Reflexionen verspricht. Wir gehen davon aus, dass es sich zumindest um ein LCD-Panel mit IPS-Technologie handelt. Vor allem aber ist es wichtig zu spielen.

Es wird einen MAME-Emulator haben, daher können wir die Leerlaufstunden mit Klassikern wie Pac-Man verbringen, obwohl wir nicht bezweifeln, dass andere ROMs hinzugefügt werden, mit denen wir Spiele wie Street Fighter spielen können. Was wir nicht sicher wissen, ist der Preis, aber angesichts der Tatsache, dass es edle Materialien von höchster Qualität gibt, sollten Sie bereit sein, sich von einem erheblichen Geldbetrag zu trennen, wenn Sie eines davon erhalten möchten. Der Markt für Retro-Arcade-Automaten ist heutzutage jedoch recht teuer. Es ist auch offensichtlich, dass es für Sie einfacher sein wird, Ihre Frau davon zu überzeugen, dieses Gerät ins Wohnzimmer zu stellen. Es geht leicht durch ein Möbelstück.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Jorge sagte

    Wo kann es gekauft werden?