Kygo A11 / 800, die hochwertigste Audio-Stornierung [Review]

Wir analysieren weiterhin die Produkte, die Sie wissen möchten. Wir wissen, dass wir uns im Zeitalter der True Wireless-Kopfhörer befinden. Es gibt jedoch immer noch eine gute Handvoll Benutzer, bei denen Klangqualität und Autonomie vorherrschen. Kopfbandkopfhörer sind auf dem Markt immer noch sehr präsent. Aber um sich zu differenzieren, müssen sie sich für Komfort und Hochtechnologie entscheiden, und genau das hat es getan und ob sie es wirklich wert sind.

Kygo mit seinem A11 / 800, dem wahrscheinlich fortschrittlichsten Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung auf dem Markt und hochwertigem Klang, haben wir analysiert So können Sie genau wissen, wie sie funktionieren.

Design und Materialien: Minimalismus und ein bisschen Kontroverse

Objektiv gesehen sind die Kygo Life A11 / 800 hübsche Kopfhörer. Wir haben eine mit einer Polycarbonatbasis, die Kontroversen ausgelöst hat. Polycarbonat ist viel haltbarer als es scheint, tatsächlich neigt es eher zum Formen als zum Brechen. es ist also eine Garantie für die Haltbarkeit. Es ist jedoch weniger kratzfest und das plastische Gefühl eines Kopfhörers mit einem bestimmten Preis lässt einen bestimmten Benutzertyp hinter sich. Es ist wahr, dass der erste Eindruck so ist, aber diejenigen von uns, die diese Art von Material kennen, wissen, dass es weder billig noch schlecht ist.

  • Maximales Gewicht pro Packung: 250 Gramm
  • Farben: Weiß und Schwarz
  • Materialien: Polycarbonat

Die Einstellung kann verbessert werden, es gibt jedoch eine große Anzahl mechanischer Elemente auf der Faltebene. Jeder Ohrhörer dreht sich horizontal um 90 ° und faltet sich flach. Wir haben eine ähnliche Lederbeschichtung am oberen Kopfbügel und an den Kopfhörern. Das ist bequem und sammelt das Ohr voll. Wir haben ein Touchpanel am rechten Gummikopfhörer, mit dem wir mit dem Player interagieren können, sowie drei Tasten (ANC - ON / OFF - AWS) am Kopfhörer selbst und a Status-LEDs auch für jedes Hörgerät. Für Verbindungen haben wir die 3,5-mm-Buchse für den rechten und USB-C-Anschluss wird zum Aufladen des linken Kopfhörers verwendet. Offensichtlich ist das Stirnband ausziehbar und hat ein Metallgehäuse im Inneren.

Die vollständigste Geräuschunterdrückung, die ich je gesehen habe

Wir haben Schaltflächen mit Rauschunterdrückung. Es wird jedoch dringend empfohlen, die Kygo Sound-Anwendung zu installieren (Android/iOS), um alle seine Funktionen genießen zu können. Die Geräuschunterdrückung ist einfach großartig, perfekt und entspricht dem Niveau anerkannter Marken wie Sony in Bezug auf die Standardunterdrückung, aber… was ist, wenn wir etwas mehr wollen? All diese Anpassungen bieten die Geräuschunterdrückung dieser Kygo A11 / 800:

  • Absolute Geräuschunterdrückung: Wir hören nur Musik
  • Bewusstseinsmodus: Bricht 50% der Umgebungsgeräusche und 100% der menschlichen Stimmen ab
  • Umgebungsmodus: Es erfasst den Außengeräusch und ermöglicht es uns, sogar zu sprechen, während wir Musik hören. Es scheint buchstäblich, dass die Musik bei Ihnen ist und Sie keine Kopfhörer an haben.

Wenn Sie beispielsweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie der U-Bahn reisen, werden Sie durch die absolute Geräuschunterdrückung vollständig isoliert nichts empfehlenswerter als er "Umgebungsmodus" die Straße entlang zu gehen, ohne ein Missgeschick zu erleiden. Es ist das erste Mal, dass eine Geräuschunterdrückung so persönlich wird und absolut das gibt, was sie in jedem Modus verspricht. Wie machen Sie das? Es sieht aus wie Magie.

Die Anwendung ist ein Mehrwert

Die Kygo Life A11 / 800 werden nicht abgeschlossen, wenn Sie die Anwendung nicht installiert haben. Software war in einem Produkt wie diesem noch nie so relevant, und sie scheinen viel von ihren Sonos-Kollegen daraus gelernt zu haben. Die App ist ein Mehrwert, der den Kygo Life A11 / 800 zu einem fast extremen Punkt an Qualität, absoluter Anpassung und einer Reihe von Funktionen macht, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie benötigen, bis Sie sie ausprobiert haben.

Mit Image EQ können Sie die Art des Sounds nach Ihren Wünschen anpassen, ohne mit klassischen EQs jonglieren zu müssen und das wird auf der Ebene der Einfachheit und Funktionalität geschätzt. Wir haben auch ein einfaches Anpassungssystem, um den Namen unserer Kopfhörer zu ändern. Schalten Sie die verschiedenen Geräuschunterdrückungsmodi ein und aus und ermitteln Sie die verbleibende Autonomie im Detail. Trotzdem ist die Anwendung nicht erforderlich, um beispielsweise die Autonomie zu kennen, da sie beispielsweise im Zubehörmenü des iPhone angezeigt wird.

Autonomie, Funktionen und technische Eigenschaften

Diese Kygo Life A11 / 800 Sie gehen über den Klang hinaus und versuchen, ein Erlebnis zu bieten. Ein Beispiel ist, dass sie ein Erkennungssystem haben, das Musik automatisch stoppt und wieder aufnimmt, wenn wir sie entfernen / ablegen, ja, wie die AirPods. Aber es geht noch viel mehr, um sie zu beginnen Bluetooth 5.0 Audio streamen und Energie sparen, so wie sie es getan haben NFC, Dadurch können sie einfach mit Android-Geräten verbunden werden, indem der richtige Hörer an den Smartphone-Leser angeschlossen wird.

  • Treiber: 40 mm enthält.
  • Sensibilität: 110 ± 3dB
  • Ansprechfrequenz (± 3 dB): 15 Hz - 22 kHz
  • Kompatibel mit den Formaten aptX, aptX LL und AAC

An dieser Stelle ist jedoch die Autonomie ein relevanter Punkt. Wir haben einen 950-mAh-Akku, der eine bis zu 18-fache Wiedergabe über Bluetooth ermöglicht und bei aktivierter Geräuschunterdrückung dauert es bis zu 38 Stunden, wenn wir nichts anderes als das Kabel verwenden (wie empörend!). Zum Aufladen verwenden wir den USB-C und wir haben ungefähr 2 Stunden gebraucht, was nicht wenig ist. In Bezug auf die Autonomie scheinen die Kopfhörer natürlich kein Problem zu haben, und meiner Erfahrung nach decken sie genau die Daten des Herstellers ab, was auf diesem Markt ebenfalls nicht sehr verbreitet ist.

Benutzererfahrung und Meinung des Herausgebers

Vorteile

  • Ein leichtes und komfortables Design
  • Beste funktionsbasierte Geräuschunterdrückung, die ich je gesehen habe
  • Sie lassen sich schnell einrichten und verfügen über eine Vielzahl von Funktionen
  • Unglaubliche Autonomie

Contras

  • Materialien machen möglicherweise nicht den besten Eindruck
  • Das Touchpad hat einige Verzögerungen
  • Der Fall ist groß, vielleicht wäre eine Tasche besser
 

Ich bin ein Liebhaber von True Wireless-Kopfhörern, ein treuer Benutzer von AirPods und werde es auch weiterhin sein. Dennoch, Wenn ich zur Arbeit am Computer sitze oder auf Reisen gehe, stehen diese Kygo Life A11 / 800 im Mittelpunkt. Sie haben die vielseitigste Geräuschunterdrückung, die ich bisher versucht habe, und es ist angenehm, stundenlang mit ihnen zusammen zu sein. Auf dem Markt für "Premium" -Kopfhörer in dieser Kategorie (nicht ausschließlich Audiophile) finde ich nur wenige Konkurrenten in Bezug auf die Audioqualität und keine in Bezug auf die Anzahl der gut ausgestatteten Funktionen.

Der negative Punkt Was ich trotz meiner Verteidigung gegen Polycarbonat finde, ist das Gefühl, das die Materialien und ihre Passform vermitteln. Ich habe auch eine leichte Verzögerung in der Reaktion des Multimedia-Steuerungs-Touchpads festgestellt, und die Ein- / Ausschalt- und ANC-Tasten scheinen mir verlegt und abscheulich. Durch die Nachteile Wir haben eine Anwendung, die einen aufrichtigen Luxus, eine spektakuläre Autonomie, eine sehr hohe Audioqualität und die vielseitigste und vollständigste Geräuschunterdrückung darstellt, die ich bisher versucht habe. Falls es dir gefallen hat Sie erhalten sie ab 249,00 Uhr und mit den besten Garantien in DIESER LINK. Sie finden diese Kopfhörer jedoch auch in bestimmten Verkaufsstellen wie El Corte Inglés.

Kygo A11
  • Bewertung des Herausgebers
  • 5 Sterne
249 a 299
  • 100%

  • Kygo A11
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung:
  • Design
    Herausgeber: 90%
  • Komfort
    Herausgeber: 85%
  • Die Klangqualität
    Herausgeber: 90%
  • ANC
    Herausgeber: 95%
  • Autonomie
    Herausgeber: 98%
  • Eigenschaften
    Herausgeber: 88%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 92%


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.