Smartmi Air Purifier, ein sehr kompetenter Luftreiniger und mit H13-Filtern

Die Luftreinigung ist zu einem modernen Anliegen geworden, aber nicht weniger wichtig, hier haben wir zahlreiche Reiniger analysiert die uns helfen, unser Zuhause so rein wie möglich und frei von Allergenen zu halten, was in diesen Zeiten zu schätzen ist. Eine Xiaomi-Submarke, die uns schon länger begleitet, durfte in unserem Analysekatalog nicht fehlen.

Wir analysieren den neuen Smartmi Air Purifier, einen in Design und Funktionalität komplettierten Luftreiniger mit H13-Filtern, die eine hervorragende Leistung versprechen. Schauen wir uns dieses Produkt an, das in Bezug auf die Reichweite dieser Gerätetypen im mittleren Preissegment liegt, um zu sehen, ob es sich wirklich lohnt oder nicht.

Design und Materialien: Leichte, aber bemerkenswerte Renovierung

Wie Sie wissen, war das vorherige Smartmi-Produkt dieser Größe und Reihe völlig quadratisch, mit abgerundeten Ecken, ja, aber weit entfernt von dem Design, das dieser Smartmi-Luftreiniger bietet. Die traditionelle Farbpalette wird jedoch beispielsweise beibehalten. Trotzdem bleibt der mattweiße Kunststoff als zentrales Konstruktionselement erhalten, begleitet von einem komplett zylindrischen Design, das ihn kompakter und vor allem in allen Belangen besser verarbeitet erscheinen lässt.

Es erinnert uns unweigerlich an den i3000, einen praktisch identischen Philips Luftreiniger, sowohl vom Design als auch dadurch, dass sich das LED-Panel im oberen Bereich befindet und es uns ermöglicht, die Parameter des Luftreinigers vollständig einzustellen. Handbuch. Vergleiche sind verhasst, ja, aber wenn wir Produkte eines bestimmten Sortiments analysieren, haben wir keine andere Wahl, als auch diejenigen zu erwähnen, mit denen sie am meisten verwandt sind. Im Allgemeinen sehen wir uns wie alle Produkte dieser Xiaomi-Submarke mit einem gut verarbeiteten Gerät konfrontiert, das für das Auge und die Haptik angenehm ist.

technische Merkmale

Dieser Smartmi Luftreiniger verfügt über eine WiFi-Konnektivität, wie es anders nicht sein könnte, und dies ermöglicht es uns, den Luftreiniger über die Xiaomi Mi Home-Anwendung zu steuern, die für iOS und Android verfügbar ist. Neben der Synchronisierung mit den wichtigsten virtuellen Assistenten sprechen wir natürlich über Amazon Alexa und Google Assistant, nicht so bei Siri oder denen, die von Apple HomeKit abgeleitet sind, obwohl andere Xiaomi-Produkte diese Integration haben. Neben dieser und der manuellen Steuerung selbst haben wir einen «AUTO»-Modus, der eine intelligente Optimierung der Reinigungsgeschwindigkeit entsprechend den verschiedenen Sensoren vornimmt, die auf der Rückseite des Smartmi Air Purifier angeordnet sind, der Modus, den ich hauptsächlich empfehle. .

Wir haben mehrere Belüftungsstufen, Der Low-Noise-Modus bietet etwa 19 dB, genug, um den Lüfter zu hören, aber tagsüber nicht zu stören. Für die Nacht haben wir den «Nachtmodus», der diese Geschwindigkeit stark begrenzt und die Ruhe verbessert.

Auf die gleiche Weise können wir mit dem Gerät interagieren, das wir nutzen können oder sein Touchscreen, oder ein Gestensystem durch Näherungssensoren Damit können wir die wichtigsten Einstellungen vornehmen, ohne das Touchpanel im oberen Bereich berühren zu müssen. Unsere Interaktion mit dem Gestensystem war nicht sehr gut, ich würde sagen, dass ich die Einstellung per Anwendung oder direkt durch Berühren des Bildschirms bevorzuge.

Reinigungskapazität

Hier erledigt der Smartmi Luftreiniger den Rest. Zunächst haben wir einen HEPA H13-Filter, der in der Lage ist, schlechte Gerüche, Rauch, TVOC-Partikel (typisch für Reinigungsmittel) und natürlich Pollen zu absorbieren. Im Panel finden wir sowohl Informationen über PM2.5, die wir in der Luft haben, als auch über die TVOC-Statusanzeige. zusätzlich zu einem weiteren Indikator für den Betriebsmodus, die Temperatur und natürlich den Feuchtigkeitsindex, der sich am Standort des Luftreinigers befindet.

In diesem Sinne und unter Ausnutzung seines "intelligenten" Doppelsensors stellen wir fest, dass dieses Gerät mit etwa zwölf Luftreinigungen pro Stunde theoretisch in der Lage ist, in fünf Minuten etwa 15 Quadratmeter zu reinigen, daher wäre dieses Gerät besonders für Doppel zu empfehlen Räume oder kleine Wohnzimmer, auf keinen Fall für größere komplette Räume oder Flure. Sein hocheffizienter Aktivkohlefilter verwendet jedoch drei Mechanismen:

  • Primärfilter für Staub, Haare und große Partikel
  • Echter HEPA- und H13-Filter, der 99,97% der Partikel filtert und sogar Bakterien und Keime eliminiert
  • Aktivkohle zur Absorption von Formaldehyd, Rauch und schlechten Gerüchen zusammen mit VOCs.

Bei der Effizienz würden wir für Pollen von 400 m3 pro Stunde und für CADR-Partikel sprechen, während wir eine erweiterte Filterpapieroberfläche von 20.000 cm3 haben. Auf diese Weise, es würde 99,97% der Partikel, die kleiner als 0,3 Nanometer sind, sowie die restlichen Elemente, über die wir zuvor gesprochen haben, filtern.

Trotz der Offiziellen des Produkts konnte ich den Filter nicht separat finden, deren Haltbarkeit ebenfalls nicht angegeben ist und die von der Mi-Home-Anwendung oder vom bildschirmeigenen Warngerät verwaltet werden, schade. Ich stelle mir vor, dass noch mehr Verteiler der Filter eintreffen werden, kann ich im Moment noch nicht spezifizieren Preis noch die Verkaufsstelle, wo man sie kaufen kann, aus meiner Sicht etwas Entscheidendes beim Kauf eines Produktes dieser Eigenschaften, egal wie lange der Filter eine hohe Lebensdauer hat.

Meinung des Herausgebers

Wir stehen vor einem Reiniger, der technisch und auf dem Papier sehr gute Eigenschaften bietet, möglichst besser als seine Konkurrenten bei gleichem Preis und sogar deutlich überlegen. Wir haben für 259 Euro einen sehr kompletten Reiniger, der alle Eigenschaften hat, die man von einem solchen Produkt erwartet. Leider kann ich den negativen Punkt nicht loslassen, dass ich keine Ersatzteilverfügbarkeit an Verkaufsstellen wie PC Components oder Amazon finden kann, die eine Referenz in Spanien sind, abgesehen davon, dass sie möglicherweise auf Websites wie AliExpress verfügbar sind.

Smartmi Luftreiniger
  • Bewertung des Herausgebers
  • 3.5 Sterne
259
  • 60%

  • Smartmi Luftreiniger
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung: 13 November 2021
  • Design
    Herausgeber: 90%
  • Reinigung
    Herausgeber: 90%
  • Performance
    Herausgeber: 80%
  • Konnektivität
    Herausgeber: 80%
  • Portabilität (Größe / Gewicht)
    Herausgeber: 70%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 75%

Für und Wider

Vorteile

  • Materialien und Design
  • Konnektivität und Funktionen
  • H13-Filter

Contras

  • Ich habe Ersatzteile nicht leicht gefunden
  • Vorerst keine Verfügbarkeit auf den Hauptwebsites

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.