Sonos Move, der neue Sonos-Lautsprecher, geht ins Ausland

Sonos arbeitet weiterhin daran, einen guten Kampf um Alternativen in Bezug auf intelligenten und qualitativ hochwertigen Sound anzubieten. Wir hatten das Vergnügen, viele ihrer Geräte zu analysieren, und dieses Mal konnten sie ihren neuesten Start, den Sonos Move, nicht verpassen. Wir sprechen über den neuen Sonos-Außenlautsprecher mit unabhängigem Akku und jetzt auch mit Bluetooth. Bleiben Sie für seine eingehende Analyse. Wie immer werden wir Sie über die wichtigsten Punkte dieses besonderen Geräts informieren, die in der Sonos-Richtlinie bisher eine wichtige Rolle gespielt haben, und das heißt, dass sie keine Bluetooth-Geräte in ihrem Katalog haben, geschweige denn mit Akku .

Wie bei anderen Gelegenheiten Wir begleiten diese Analyse mit einem Video, in dem Sie das Unboxing sehen können. Der Inhalt der Box und natürlich die Konfiguration und Leistung dieses Sonos Move sind eine gute Gelegenheit, kurz vor dieser eingehenden Analyse und mit technischen Daten direkt auf dieser Website einen Blick darauf zu werfen.

Technische Eigenschaften von Sonos Move

Bevor wir mit der Analyse des Designs beginnen, werfen wir einen Blick auf die technischen Daten. Wir finden einen Sprecher mit Zwei digitale Verstärker der Klasse D, ein Hochtöner, ein Mitteltöner und vier Mikrofone mit denen wir interagieren können. Es verfügt über Konnektivität Bluetooth 4.2, WiFi 802.11 b / g / n und AVRCP-, SBC- und AAC-Unterstützung. Auf technischer Ebene sollte diesem Sonos Move natürlich nichts fehlen, und es scheint, dass dies der Fall sein wird.

Wir haben keine technischen Daten auf der Leistungsstufe in Dezibel, wie es für die Marke üblich ist. Ich kann Ihnen jedoch garantieren, dass es stark und viel klingt. Es ist etwas relativ Ähnliches zu dem, was wir zum Beispiel in einem Sonos One bisher genossen haben. Grundsätzlich finden wir also keine zwingenden Gründe, an seiner Leistungsfähigkeit zu zweifeln. Die ersten Tests, die wir durchgeführt haben, waren zufriedenstellend. Zum Laden des Akkus (2.500 mAh) verwenden wir einen Anschluss USB-C und eine 100-240V Ladestation.

Design: Im Einklang mit dem, was die Marke getan hat

Wir finden ein Produkt, das misst 240 x 160 x 126 Millimeter, das hat ein erkennbares design und das ruft uns schnell zum Sonos One. Dafür hat es ein Gesamtgewicht von 3 kg einschließlich der Batterie, Es ist definitiv nicht das leichteste Produkt auf dem Markt, wenn man bedenkt, dass es tragbar ist, aber wir müssen erwähnen, dass das Gewicht ein Markenzeichen für hochwertige Lautsprecher ist.

Oben haben wir die Klassische Sonos Statusanzeige LED, sowie die verschiebbare Touch-Steuerung zur Verwaltung von Multimedia-Inhalten. Auf diese Weise können wir problemlos mit ihm interagieren. Was ich jedoch am meisten an seinem Design hervorheben muss, ist die Tatsache, dass Sonos sich dafür entschieden hat, es erkennbar zu machen. Wenn Sie Kontakt mit der Marke haben, werden Sie das schnell erkennen Materialien. Auf der Rückseite haben wir zusätzlich zum USB-C-Anschluss eine kleine Öffnung, um es zu transportieren, die Ein / Aus-Taste und eine drahtlose Taste.

Langlebig: IP56 und austauschbarer Akku

Als guter Außenlautsprecher muss er bestimmte Eigenschaften aufweisen, um seinen Widerstand zu gewährleisten. Dies liegt daran, dass im Freien viele Situationen auftreten können, die die Integrität des Geräts gefährden. In der Regel stellt Sonos seine Geräte wie das Sonos One mit bestimmten Widerstandseigenschaften her. Dieser Sonos Move könnte nicht weniger sein, IP56-Zertifizierung, die Staubpartikel und natürlich auch Spritzer verhindert, obwohl wir nicht garantieren können, dass es intakt bleibt, wenn wir es vollständig eintauchen.

Ein weiterer relevanter Faktor für die Haltbarkeit ist die Tatsache, dass Sonos beschlossen hat, auf a zu setzen 2.500 mAh austauschbarer Akku, Was bedeutet das? Nun, genau das, dass seine Haltbarkeit nicht von der Gesundheit der Batterie abhängt, was normalerweise das erste ist, was normalerweise ausfällt. In diesem Fall Sonos versichert uns, dass wir die Batterie separat erwerben können, unabhängig davon, ob wir eine Reservebatterie zur Erweiterung ihrer Autonomie benötigen oder ob wir sie wirklich ersetzen möchten Da es an Qualität und Autonomie verloren hat, scheint es sehr erfolgreich zu sein. Zusätzlich zum Ändern ist es sehr einfach und lädt es auch auf. Die Ladebasis, die eigentlich ein kleiner Ring mit USB-C-Anschluss ist, ist extrem einfach und durch Platzieren obendrein haben wir die nötige autonomie, sie kann natürlich auch damit verbunden genutzt werden.

Der alte Sonos, jetzt mit Bluetooth

Wir haben, wie könnte es anders sein mit AirPlay 2, Konnektivität mit mehr als 100 Streaming-Musikdiensten dank der Sonos-Anwendung und wir haben auch vier Mikrofone, die uns absolute Kompatibilität mit den beiden wichtigsten virtuellen Assistenten auf dem Markt bieten sollen, Alexa und Google Assistant, Dafür benötigen wir jedoch eine WiFi-Verbindung. Kein Anzeichen für die Fähigkeit, Anrufe entgegenzunehmen. Bezug nehmen zu Autonomie, Sonos ist wichtig für diese Art von Produkten und möchte, dass wir bis zu 10 Stunden Wiedergabe garantieren. unter Standardbedingungen mit Bluetooth haben wir leicht 9 Uhr erreicht, Dies nimmt natürlich ab, wenn wir WiFi verwenden.

Diese WiFi-Verbindung ist normalerweise nicht im Freien verfügbar. so werden wir auf einfache Weise eine Bluetooth 4.2-Verbindung haben, Musik senden und steuern. Dies macht es äußerst vielseitig und repräsentiert ein Vorher und Nachher bei Sonos. Wir haben überprüft, dass die Bluetooth-Verbindung so einfach ist, wie Sie es von Sonos erwarten würden, und auf iOS-Geräten können wir sogar die Autonomie des Lautsprechers überprüfen.

Meinung des Herausgebers

Mit dem Sonos Move haben wir den vielseitigsten Lautsprecher von Sonos gefunden. Sie hatten noch nie zuvor ein solches Gerät hergestellt und wollten definitiv nicht, dass etwas daran fehlt. Dies hat einen Preis von 399 Euro ist genau das, was der Sonos Move zählt. und es ist ein ziemlich teurer Preis. Da ich bei vielen Gelegenheiten gesagt habe, dass der von Sonos Beas oder Sonos One angebotene Preis günstig erscheint, muss ich sagen, dass mir der Sonos Move teuer erscheint. Ich bin mir sicher, dass er die Möglichkeit bietet, ein anderer Sonos zu Hause zu sein Der Zusatz, um es aus dem Haus zu bekommen, aber es fällt mir schwer, mir vorzustellen, 399 Euro dafür zu bezahlen. Die Tatsache, dass Sie Stammgast der Marke sind oder an Premium-Sound gewöhnt sind, wird bei der Entscheidung, sich für die eine oder andere Option entscheiden zu können, eine Rolle spielen. Nach Tests bietet der Sonos Move einen kraftvollen und hochwertigen Klang, ein Design und Materialien, die der Marke entsprechen, sowie unbegrenzte Konnektivität. Es handelt sich um ein rundes Produkt, das möglicherweise nicht jedem zur Verfügung steht.

Sonos Move, der neue Sonos-Lautsprecher, geht ins Ausland
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4.5 Sterne
399
  • 80%

  • Sonos Move, der neue Sonos-Lautsprecher, geht ins Ausland
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung:
  • Design
    Herausgeber: 90%
  • Macht
    Herausgeber: 90%
  • Die Klangqualität
    Herausgeber: 90%
  • Autonomie
    Herausgeber: 70%
  • Portabilität (Größe / Gewicht)
    Herausgeber: 80%
  • Konnektivität
    Herausgeber: 99%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 80%

Vorteile

  • Komponentendesign und Qualität
  • Große Autonomie und guter Widerstand im Freien
  • Absolute Konnektivität, auch virtuelle Assistenten
  • Qualität und kraftvoller Klang

Contras

  • Der Preis scheint mir hoch
  • Der "Ladering" ist vielleicht zu minimalistisch
 

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.