Zweiter tödlicher Treffer in einer Woche durch Pokémon Go

pokemo-drive-no

Obwohl Niantic den Spielern rät, die Anwendung nicht während der Fahrt zu verwenden, ignorieren viele Benutzer diese Anweisungen und es kommt schließlich zu Unfällen. Es ist wahr, dass die Leute sich bewusst werden, dass die Verwendung des Smartphones während der Fahrt wirklich gefährlich ist, da die Dinge in der Sekunde passieren, in der Sie aufhören, nach vorne zu schauen, aber es gibt auch viele Benutzer, die das mobile Gerät weiterhin hinter dem Lenkrad verwenden und dies tun ist schlimmer, Pokémon Go oder ähnliches zu spielen.Tatsache ist, dass bisher zwei Frauen in dieser Woche ihr Leben verloren haben und eine weitere durch Unfälle schwer verletzt wurde, bei denen beide Fahrer den Behörden bestätigten, dass sie mit dem Smartphone spielten. Beide Fälle sind in Japan aufgetreten, und Letzteres war ein Unfall in der Stadt Kasugai, als eine Frau mit ihrem Fahrrad die Straße überquerte wie gut die TBS-Medien berichten.

Es ist wahr, dass Städte dazu neigen, während der Fahrt immer weniger Benutzer mit ihren Smartphones zu sehen, aber es scheint nicht, dass sich jeder des Risikos bewusst ist, das dies sowohl für unser Leben als auch für das anderer darstellt. Die Verwendung Ihres Smartphones, GPS, das Abspielen des Radios oder das einfache Ablenken am Steuer für eine Sekunde ist einer der Hauptgründe für einen Unfall Es ist ratsam, das Gerät nicht zu berühren, bis wir unser Ziel erreicht haben und hör auf, Pokémons während der Fahrt zu "jagen".


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.