Samsung wird ein Note 7 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher auf den Markt bringen

Galaxy Note 7

Viele waren die Gerüchte, die vor der offiziellen Präsentation der neuen Note 7 kursierten. Gerüchte, dass das nächste Samsung-Phablet 6 GB RAM haben würde, eine Menge RAM, die das Gerät in ein Flugzeug verwandelt hätte. Aber als die Eigenschaften des neuen Note 7 vorgestellt wurden und wir sehen konnten, dass der RAM dieses neuen Modells nur 4 GB betrug, begannen viele, nach der möglichen Quelle dieser Gerüchte zu suchen. Ein weiteres Gerücht, das nicht so wichtig geworden ist, besagt, dass das Basismodell 128 GB groß sein würde, was wir auch in der Präsentation nicht sehen konnten, da das Modell mit 64 GB auf den Markt kommt. Über SD-Karten kann der Speicher auf bis zu 256 GB erweitert werden.

note7-6-gb-ram-128-gb-storage

Aber für Liebhaber dieses Geräts muss gesagt werden, dass es so scheint Schließlich waren diese Gerüchte richtig und anscheinend wie von TENAA durchgesickertSamsung, die chinesische Regulierungsbehörde für Telekommunikation, plant die Einführung eines Modells mit 6 GB RAM und bis zu 128 GB internem Speicher. Dieser Körper ist der erste Schritt für die Geräte, um auf den Markt zu gelangen, und dass er derzeit nur im Organismus Chinas gefiltert wurde. Dies könnte darauf hinweisen, dass dieses Modell möglicherweise nur auf diesem Markt erhältlich ist.

Was wir nicht wissen, ist der Preis, den dieses Gerät haben kann. Wenn das Modell mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher für rund 850 Euro auf den Markt kommt, Dieses Modell könnte weit über 1.000 Euro liegen, aber es ist mehr als wahrscheinlich, dass es nicht alle Märkte erreichen wird, in denen Benutzer es möchten. Es versteht diese Art von Bewegung von Samsung nicht ganz, indem es zwei Modelle eines neuen Geräts auf den Markt bringt und dessen Erfassung geografisch einschränkt. Während wir auf die Ankunft dieses neuen Geräts warten, können Sie sich das ansehen Vergleich zwischen dem Galxy Note 7 und dem Samsung Galaxy S7 Edge dass wir in Actualidad Gadget veröffentlicht haben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.